Die Heilung von Wohnungen, Häusern und Grundstücken (Vikara-Vastu®)

Um unser Wohlbefinden zu erhöhen, können wir in verschiedenen Bereichen einiges tun. Dies beginnt bei gesunder Ernährung und geht letztendlich bis zur Gedanken- und Gefühlshygiene. Doch auch die Räume in denen wir uns aufhalten, haben einen sehr starken Einfluss auf unsere persönliche Entwicklung und auf unseren physischen und emotionalen Gesundheitszustand.

In Häusern und in Wohnungen fließen die reinigenden und aufbauenden Lebensenergien, die wir von weitgehend unberührter Natur kennen, nur sehr eingeschränkt und unvollständig. Fast alle Gebäude und Räume sind heute mit negativen Energien belastet und behindern oft unbemerkt unsere physische und emotionale Gesundheit, unsere spirituelle Entwicklung, unseren Erfolg und unsere Lebensfreude. Die Ursachen sind u.a. gespeicherte Gefühle von Bewohnern und Vorbewohnern, Wasseradern oder Erdverwerfungen, Strahlungen und vieles mehr.

In jedem Haus, jeder Wohnung und jedem Raum werden alle Energien gespeichert, die dort von Menschen oder Tieren produziert wurden. Die stärksten Energien sind Emotionen und die stärksten Emotionen sind gewöhnlich negative Emotionen.

Die Wände, die Decken, der Boden, die Einrichtung und Gegenstände nehmen die Energien auf, die dort erzeugt wurden. Auch die Energien die beim Bau eines Hauses entstehen, werden von den verwendeten Materialien in unterschiedlicher Intensität gespeichert. Wurde das Haus beispielsweise mit viel Ärger und Stress erstellt, so sind oft auch noch diese Energien existent und wirken auf die Bewohner des Hauses oder der Wohnung.

Doch nicht nur negative Gefühlsenergien aus der Gegenwart und jüngeren Vergangenheit sind gespeichert und wirken auf die Bewohner, sondern auch die emotionalen Auswirkungen alter und sehr alter Geschehnisse. Dies kann von Erlebnissen von Vorbewohnern stammen wie Todesfälle, Krankheiten, Trennungen, persönliche und familiäre Dramen und auch von Kriegsereignissen.

Nicht ganz so häufig sind zusätzlich die Grundstücke belastet, auf denen ein Gebäude steht. Es gibt z.B. bebaute Grundstücke, die in früheren Zeiten Schlachtfelder waren oder auch sehr alte (mehr als 1000 Jahre alte) Friedhöfe, die gespeicherte negative Energien an die jetzigen Bewohner abgeben. Dazu kommen manchmal Belastungen durch Erdverwerfungen und Wasseradern.

Hier kommt es auf die Stärke der Belastungen und die Sensitivität der Bewohner an, ob dies negative Auswirkungen auf die Gesundheit, die Regenerationsfähigkeit und das Wohlbefinden hat. Die negativen Auswirkungen von technischen Strahlungen wie Radar, Handymasten, WLan, Elektrosmog, etc. sind stark von der Konstitution und Sensibilität des einzelnen Menschen abhängig. Dies reicht von keinen Auswirkungen bis zu sehr starken gesundheitlichen und psychischen Belastungen.

Es gibt kaum ein einziges unbelastetes Gebäude, Haus oder Wohnung. Diese Belastungen haben immer eine behindernde Auswirkung auf die Bewohner. Je nach Qualität und Quantität der Belastungen und der Disposition der Bewohner sind die Auswirkungen höchst unterschiedlich. Die Themen reichen hier in unterschiedlicher Stärke von verminderter Regenerationsfähigkeit bis physischen Krankheiten, von Disharmonie unter den Bewohnern bis ernsten emotionalen Störungen und auch Misserfolge im Beruf oder chronischer finanzieller Mangel.

Mit Vikara-Vastu® behebe ich alle Störungen gründlich und dauerhaft. Eine Veränderung der Einrichtung oder das Umstellen von Einrichtungsgegenständen ist dazu nicht notwendig. Jegliche negative Energien inklusive der Ursachen werden dauerhaft transformiert und aufgelöst und der harmonische, stärkende und aufbauende Fluss aller positiven Energien in Gebäuden, Häusern und Räumen wird wieder hergestellt. Die Voraussetzung für die Wiederherstellung von Gesundheit, gesteigerter Regenerationskraft, Wohlbefinden, Erfolg, Heilung und Lebensfreude ist dann gegeben. Es entstehen Orte der Kraft, der Inspiration und der Anziehung.

 

Auch in Unternehmen kann ich erfolgreich Vikara-Vastu® durchführen.
Ein Unternehmen, wie auch die dazu gehörigen Gebäude, sind ein lebender Organismus und geprägt von dem Fluss und der Qualität der natürlichen Lebensenergie, die durch jedes Gebäude fließt und Vitalität und Schaffenskraft und Schöpfungen erst ermöglichen.
Wo sie frei fließt und sich ungehindert entfalten kann, ist das Wohlbefinden und die
Leistungsfähigkeit der Menschen und somit der Erfolg eines Unternehmens begründet. Fehlt diese elementare Kraft entsteht Stagnation und die Lebenskraft und Energie wird den Menschen und dem Unternehmen abgesogen und dies kann zu vielfältigen Symptomen führen, wie beispielsweise stagnierende oder rückläufige Umsätze und Erträge, erhöhter Krankenstand, Mitarbeiterprobleme wie Mobbing oder  mangelndes Engagement, neue Projekte die nicht funktionieren o.ä. 

Falls Sie ein Unternehmen führen, dann lesen Sie unbedingt auch unser Angebot zum Thema “Business und Philosophie”.

 

Vikara bedeutet in Sanskrit Umwandlung, Anpassung oder Transformation.
Vastu bedeutet in Sanskrit Materie, Raum oder Haus.

Ich bin seit Februar 2017 als Vikara-Vastu® Consultant zertifiziert und durfte seitdem schon einige Projekte erfolgreich durchführen. Die Arbeit bereitet mir große Freude und die positiven Ergebnisse sind schnell spürbar. Melden Sie sich gerne bei mir, wenn Sie weitere Fragen haben oder ein Angebot wünschen!

Wenn Sie bereits vergeblich versucht haben, ihre Räume von Belastungen heilen zu lassen oder es nicht anhaltend war, sind Sie bei mir richtig. Mit Vikara-Vastu® konnte ich bisher erfolgreich bei allen Projekten sämtliche Belastungen auflösen und eine aufbauende Energie dauerhaft wiederherstellen. Schreiben Sie mir eine Email, dann melde ich mich umgehend bei Ihnen zurück.

Nina Schmid