N°6 – Warum ist Erbe eigentlich ein so hochgradig emotionales Thema? (Download)

14,00

Street Philosophy®  hat eine Video-Serie ins Leben gerufen um im kurzen Zwiegespräch mit Experten, gewissen Begriffen auf den Grund zu gehen. Die Videos sind Live-geschnitten, auf den Punkt, in idealer Länge, tiefgründig und unterhaltsam zugleich.

Das Thema „Erbe“ beinhaltet auf den ersten Blick gleich zwei Tabuthemen: Geld und Tod. Vielleicht birgt dieses Thema deswegen ein so hohes Maß an Konfliktpotenzial. Über Geld spricht man nicht und der Tod wird ausgeblendet. Wenn wir jedoch lernen im Bewusstsein unserer Endlichkeit zu leben, können wir zu mehr Erfüllung gelangen. Wenn wir lernen das Thema Erbe in einer größeren Dimension zu sehen, kann es Familienbande stärken.

Da es immer um Beziehungen geht, sind Gespräche um das Erbe eine einmalige Gelegenheit sich selbst anzuschauen und sich ehrlich zu fragen: „Was nehme ich wahr? Was macht das mit mir? Was ist mein Wunsch?“

Fragen die Klarheit, Offenheit und Vertrauen erfordern und fördern. Es geht bei dem Thema Erbe nicht nur um das Bewahren und Vermehren von materiellen Gütern und schon gar nicht nur um Steuerersparnisse. Wenn man sein Lebenswerk vererbt geht es auch um Sinnstiftung und gelebte Werte. Um die vielen Möglichkeiten zu entdecken die das Thema Erbe birgt, haben wir bei Nicole Rupp nachgefragt.

Möchten Sie lieber eines unserer Videos als DVD Version kaufen?
Die DVDs sind qualitativ hochwertig und ästhetisch verpackt und sind damit auch ein ideales Geschenk.
Stöbern Sie durch unsere Video-Auswahl!


Titel:               Warum ist Erbe eigentlich ein so hochgradig emotionales Thema?
Verlag:            Mindshift Publishing
Dauer:             ca. 25 Minuten
Video:             N°6
Produkt:       digitale Download Version


Wir haben noch weitere Videos mit einer philosophischen Annäherung an das Thema Geld. Interessiert?

 

Kategorie: