Bildung als Schlüssel

Bildung ist der wichtigste Schlüssel zu dringenden Problemen in unserer Gesellschaft. Probleme die verunsichern, Probleme die lähmen – sowohl uns als Individuen, als auch auf der politischen Bühne…

Was ist “Wissen”?

Wissen ist mehr als Meinung, Glaube, Überzeugung. Es stellt sich jedoch immer mehr heraus, dass unser Wissen in der Zeit begrenzt ist, da neue Forschungsergebnisse und neue Erkenntnisse sich immer schneller selbst überholen…

Jäger Hirten Kritiker

Richard David Precht skizziert das Bild einer wünschenswerten Zukunft im digitalen Zeitalter. Ist das Ende der Leistungsgesellschaft, wie wir sie kannten, überhaupt ein Verlust? Für Precht ist es eine Chance …

Lob der Bücher

Lesen ist die Heimat der Heimatlosen. Wer liest hat Zugang zu der unerschöpflichen Mannigfaltigkeit unseres Menschseins. Der Lesende öffnet sich für eine Geschichte, die vor ihm begonnen hat und lange nach ihm endet…

Das Abendland

Kern des abendländischen Selbstverständnisses ist der emanzipierte, aufgeklärte Mensch. Jemand der weiß wo er sich in Raum und Zeit befindet, woher er kommt, was wichtig ist und was weniger wichtig und das alle Herkunft nur Zufall ist…

Warum “Beyond Knowledge”?

Letztendlich ist die Erkenntnis, dass wir nicht viel wissen, im Verhältnis zu dem was wir wissen müssten um qualifizierte Entscheidungen zu treffen und uns qualifizierte Meinungen zu erlauben, genau der Punkt an dem Bildung beginnt…

Eindrücke

Eine einfach tolle und unbedingt empfehlenswerte Veranstaltung. Im idealen, kleinen, feinen, persönlichen Rahmen mit Platz für Begegnung und Vernetzung unter Gleichgesinnten und dem Genuss großartiger Vorträge durch Vordenker und Visionäre…

Brain Act

Was wäre, wenn es Strategien gäbe, wie wir den Tag nicht nur überleben, sondern das Gefühl haben, den Tag mit Freude gemeistert zu haben? Es gibt eine Geheimtür, von der die meisten Menschen noch gar nicht wissen, dass sie existiert…

Humane Bildung

Eine humane Bildungspraxis ist darauf gerichtet, die Integrität der Person zu achten und zu fördern, die Person als Ganze zu respektieren und günstige Bedingungen für ihre Entfaltung zu schaffen…

Provokation in der Bildung

Schule ist ein Ort der Chancen, des Wachstums, der sozialen Beziehung, der Resonanz, des Lernens… Bildung umfasst so viel mehr als Lehrpläne, Leistungsvereinbarungen, Abschlüsse, Zeugnisse und Schulnoten…

Vorbild Bild Bildung

Unser Schirmherr der Bildungskonferenz: SKH Ludwig Heinrich Prinz von Bayern ist Unternehmer und Entwicklungshelfer und Urururenkel des letzten Königs des Königreichs Bayern und er ist ein echtes Vorbild …

Allmacht oder Ohnmacht

Die toten Winkel unserer Welt zu beleuchten, um den Vergessenen ein Gesicht zu geben, ist das Ziel eines guten Fotojournalisten. Diese Fotografien sind die Brücke zwischen jenen auf der anderen Seite der Welt und uns…

Bildung als Schlüssel

Bildung ist der wichtigste Schlüssel zu dringenden Problemen in unserer Gesellschaft. Probleme die verunsichern, Probleme die lähmen – sowohl uns als Individuen, als auch auf der politischen Bühne…

Was ist “Wissen”?

Wissen ist mehr als Meinung, Glaube, Überzeugung. Es stellt sich jedoch immer mehr heraus, dass unser Wissen in der Zeit begrenzt ist, da neue Forschungsergebnisse und neue Erkenntnisse sich immer schneller selbst überholen…

Jäger Hirten Kritiker

Richard David Precht skizziert das Bild einer wünschenswerten Zukunft im digitalen Zeitalter. Ist das Ende der Leistungsgesellschaft, wie wir sie kannten, überhaupt ein Verlust? Für Precht ist es eine Chance …

Lob der Bücher

Lesen ist die Heimat der Heimatlosen. Wer liest hat Zugang zu der unerschöpflichen Mannigfaltigkeit unseres Menschseins. Der Lesende öffnet sich für eine Geschichte, die vor ihm begonnen hat und lange nach ihm endet…

Desorientierung

Wenn man “Desorientierung” nachschlägt, werden nur die organischen Symptome erwähnt, die hauptsächlich bei Demenzkranken vorkommen. Ist das nicht allein schon…

Die wahre Großzügigkeit

“Das Wohl was uns zuteil ist, die Freiheit und die Gestaltungsmacht die wir in diesem Teil der Erde genießen, kommt – aus meiner Sicht – mit einer Verantwortung einher”, sagt Nina Schmid.

Street Philosophy bei Greenstyle | Muc

Besuchen Sie uns doch auf der GREENSTYLE | MUC Messe in München. Wann? 19. bis 21. Oktober 2018 (Programm) Wo? Haus…

Geld

Wie heilsam es ist, sich mit den unbewussten Gedanken, Gefühlen und Glaubenssätzen zum Thema Geld zu beschäftigen und was dies auch auf anderen Ebenen für Auswirkungen hat und für Möglichkeiten eröffnet, erfahren Sie hier…

Spielräume

Bei Wiktionary wird die Bedeutungen von Spielraum folgendermaßen angegeben: Möglichkeit, sich in bestimmten Grenzen frei zu bewegen, kreativ zu sein oder frei zu entscheiden. 

Täuschung

Vor der Fotografie hatte die Malerei lange Zeit die Aufgabe Historisches für die Nachwelt festzuhalten. Wenn diese Werke den Anschein haben, Tatsachen widerzugeben, dann ist es eben nur ein Anschein.

Street Philosophy® unterstützt Stella Bildung bewegt e.V

Unser Ziel ist es, so viele Schulbibliotheken wie möglich für unseren großen Bestand an indonesischen und indischen Schulen in Not aufzubauen.Das Motto des Abends lautet Sharing.

Ein wahrhaft gutes Leben – wie geht das?

Nina Schmid vermag es philosophische Betrachtungen ganz bodenständig und doch zart zu verpacken, schreibt Cornelia Lütge…

Empfindung

Haben wir noch Empfindungen oder nur noch Facebook, Instagram und Twitter, und wir lauschen dem was zwischen den Hashtags unserer “Freunden”, Followern, Community steht, statt auf das, was in unserem Inneren los ist. 

Liebe als subjektive Wahrheit

Lebt man in einer Partnerschaft, so verbindet sich im Bezug auf den Begriff der Liebe das platonische und das erotische Element. Das platonische Element der Liebe ist berechenbar, es ist logisch und erklärbar

Lust der Täuschung

Ist Kunst nicht immer auch etwas Täuschung? Schon deswegen, weil Künstler und Künstlerinnen versuchen mit unserer Wahrnehmung zu spielen, oder uns durch ihre Interpretation der Dinge “zu manipulieren”.

Pretty Wise

Wer gut sein möchte, kann sich nicht das Mäntelchen des guten Tuns umhängen, sondern er muss aus sich selbst heraus gut sein. Gut zu sein ist eine Haltung, die man nicht hat, sondern IST…

Intelligenz

Künstliche Intelligenz ist in aller Munde. Sie scheint die wegweisende Antriebskraft der Digitalisierung zu sein, und Digitalisierung ist unser neues Mantra, fast eine neue Religion…

Braucht mein Leben ein Ziel?

Sie haben kein Ziel, kein unmittelbares, sie leben dahin. Und wir, wir schütteln den Kopf, rümpfen die Nase oder, wenn wir es uns eingestehen, sind wir einfach neidisch.

Lust der Täuschung

Ist Kunst nicht immer auch etwas Täuschung? Schon deswegen, weil Künstler und Künstlerinnen versuchen mit unserer Wahrnehmung zu spielen, oder uns durch ihre Interpretation der Dinge “zu manipulieren”.

Street Philo Shop

Wir möchten Ihnen mit Street Philosophy® die Philosophie im Alltag näher bringen, Sie dazu anregen Dinge zu hinterleuchten um neue Perspektiven zu entdecken und damit einem erfüllten Leben näher zu kommen.

Faust oder Mephisto?

Goethes Faust und die Stationen der Tragödie sollen dazu dienen, radikal die Episoden auf das eigene Dasein zu übertragen – ganz im Sinne der Ausstellung, die dazu animiert, Faust und seine literarischen Elemente nicht nur zu betrachten…

Eine Auszeit

Wir nehmen uns selbst immer auf unsere Reisen mit. Was nicht heißt, dass wir immer bei uns sind… Verständlich, wenn wir auch zu uns selbst auf Distanz gehen möchten…

Werte II

“Um die Wette leben”, so lautet die Empfehlung eines berühmten europäischen Dichters an die Kulturen dieser Welt. – Wer dieser Dichter war? Wer ihn sucht, wird ihn in diesem Buch finden…

Ideologien und Mehrheiten

Das kritische Auseinandersetzen mit Wahrheit und Lüge, Demokratie und Demagogie ist eins der wichtigsten dieser Pflichten, auch um Menschenrechte und den Frieden zu garantieren…

Life – a decision?

Our choices are our lives and we should make them more carefully. We should take a moment to reflect but we should also let our feelings and sometimes our hearts guide us…

Sinn

Denken wir über unsere Sinne nach, wenn wir nach dem Sinn des Lebens fragen? Sie sind doch das Tor zur Welt, die durchlässige Grenze zwischen unserem Inneren und allem, was im Außen passiert…

Werte

Buchempfehlung: Die einleitenden Texte von Peter Pranger zu seinem Buch mögen vielleicht hie und da überholt oder nicht mehr zutreffend erscheinen. Seine Thesen sind aber nach wie vor gültig…

Über den Genuss

HEUTE: “Der Kultivierte bedauert nie einen Genuss. Der Unkultivierte weiß überhaupt nicht, was ein Genuss ist”, Oscar Wilde. Eine Street Philosophy® Veranstaltung!

Bin ich Faust?

Goethes Faust und die Stationen der Tragödie sollen dazu dienen, radikal die Episoden auf das eigene Dasein zu übertragen – ganz im Sinne der Ausstellung, die dazu animiert, Faust und seine literarischen Elemente nicht nur zu betrachten…

Faust und Philosophie

Bei allen Parallelen und bei allem, was uns ‚Faust‘ heute noch lehrt, sind die Erkenntnisse der letzten 200 Jahre, wie auch die Rückbesinnung auf die antiken Philosophen, für uns Wegweiser, dass es auch anders geht…

Recht auf Bildung

Was hierzulande von vielen – gerade auch auf von Kindern – als Pflicht wahrgenommen wird, ist für Menschen in anderen Teilen dieser Erde ein Recht welches erst hart erkämpft werden muss…

Beyond Knowledge

Neue Konferenz!! Beyond Knowledge – die Bildungskonferenz von Street Philosophy® Wir möchten verdeutlichen, dass es bei dem Thema Bildung um weit mehr geht als um die Akkumulation von Wissen, bzw. die reine Wissensvermittlung…

Drowning

Stepping away from it all, and even only for a small moment in time, helps you gain perspective, helps you put things in the right order and connect the dots. Maybe this is one of the most important things we need to learn…

Nachhaltig shoppen

Aktion in unserem Shop!! – denn unser Unternehmen Street Philosophy® ist aus der festen Überzeugung entstanden, dass die Welt beginnen muss, wesentlich verantwortungsvoller und nachhaltiger zu agieren…

Bildung

Bildung und ein sorgfältiger Umgang mit Wissen/Nichtwissen, sind für Street Philosophy®  mit die wichtigsten Eckpfeiler für ein Umdenken in unserer Gesellschaft, um die Entfaltung der kommenden Generationen und den Frieden in der Welt zu sichern…

Mehr Achtsamkeit im Alltag

Die Reichweite der Folgen unseres täglichen Tuns, legt uns ans Herz mehr Achtsamkeit im Alltag walten zu lassen, durch mehr Ehrlichkeit, Offenheit, Wohlwollen, Güte, Liebe, Vertrauen – im Alltag…

Nachhaltigkeit

Wer gut sein möchte, kann sich nicht das Mäntelchen des guten Tuns umhängen, sondern er muss aus sich selbst heraus gut sein. Gut zu sein ist eine Haltung, die man nicht hat, sondern IST…

Reisen veredelt den Geist

Wer bewusst mit sich selbst umgeht, geht auch anders mit der Natur, den Mitmenschen, sowie fremden Kulturen um. Ausserdem sollte man nicht aufhören zu reisen, denn wie Oscar Wilde so schön gesagt hat: “Reisen veredelt den Geist …”

Über den Genuss

“Der Kultivierte bedauert nie einen Genuss. Der Unkultivierte weiß überhaupt nicht, was ein Genuss ist”, schrieb Oscar Wilde. Selbst genießen muss man lernen! So liegt die goldene Mitte zwischen Askese und Exzess im Genuss…

Ein Recht auf ein gutes Leben

Was ist ein gutes Leben? Und gibt es eigentlich ein Recht darauf? Am 18. April 2018 findet der Street Philosophy Talk mit der Wiener Philosophin Dr. Lisz Hirn im Hearthouse Munich statt, um diesen Fragen nachzugehen…

Neugierde

“Bildung beginnt mit Neugierde. Man töte in jemandem die Neugierde ab, und man nimmt ihm die Chance, sich zu bilden. Neugierde ist der unersättliche Wunsch zu erfahren, was es in der Welt alles gibt”, schreibt der Philosoph Peter Bieri…

Heimat oder Illusion

“Meine Generation ist bekanntlich sehr misstrauisch und bildet sich ein, keine Illusionen zu haben. Auf alle Fälle hat sie bedeutend weniger als diejenige, die uns herrlichen Zeiten entgegengeführt hat”, schreibt Ödön von Horváth…

Eigentlich bin ich ganz anders

Dieser Songtext ist “Street Philosophy” vom Feinsten… Leben wir jeden Tag einfach nur so vor uns hin – oder leben wir jeden einzelnen Tag mit der Intention unser wahres bestes Ich zum Vorschein zu bringen? Stoff zum Nachdenken… 

Das erfüllte Leben

Früher wurde der Tod in unserer Gesellschaft stark tabuisiert. Plötzlich ist der Tod in aller Munde. Ständig wird einem gepredigt, man solle leben, als wäre es der letzte Tag. Ein Interview mit Nina Schmid im aktuellen GEO Magazin…

Jeder Ort hat seinen Traum

Wo man lebt und arbeitet, ist das eine, wohin man sich sehnt, das andere. Und ein drittes ist die Bedeutung, die sich aus Landschaften und Orten erschließt: die innere Geographie von Wirklichkeit, Imagination und Inspiration…

Was mir wichtig ist

In diesen Tagen, die weder Fleisch noch Fisch, die nicht mehr Winter und doch noch nicht Frühling sind; in diesen Tagen, die wie ein Zwischenraum mir erscheinen, habe ich das Bedürfnis darüber nachzudenken, was mir in meinem Leben wichtig ist…

Principles

To be principled means to consistently operate with principles that can be clearly explained. Unfortunately, most people can’t do that. And it’s very rare for people to write their principles down and share them. That is a shame…

Man – a Being in Search of Meaning

“Man – a Being in Search of Meaning” – (Plato). Für uns ein Zitat, ein Statement auf einem Street Philosophy® Shirt, das wir mit Respekt vor einem der größten Philosophen, nicht nur der Antike, sondern insgesamt unserer Geschichte, verwendet haben…

Keine Zeit!

Die Zeit hat, meinem Empfinden nach, eine Evolution durchlaufen. Früher, ohne Uhr-Zeit lebte man nach den Zyklen der Natur. Tag und Nacht, die Jahreszeiten wiederholten sich und bestimmten den Rhythmus des Lebens…

Die Räume in denen wir uns aufhalten

In jedem Haus, jeder Wohnung und jedem Raum werden alle Energien gespeichert, die dort von Menschen produziert wurden. Die stärksten Energien sind Emotionen und die stärksten Emotionen sind gewöhnlich negative Emotionen…

La Fine

Die Philosophen waren schon immer auf der Suche nach dem was ein gutes Leben ausmacht. Und da wir die Philosophie vom Elfenbeinturm rausholen in den Alltag, gehören eben auch Alltagsdinge dazu…

In meinem Kopf bin ich frei

Neben dem Menschen, dem Physiker, dem Bestsellerautor, verlieren wir in Stephen Hawking auch einen Philosophen. Einen Philosophen der in der Lage war, das anzuwenden, was oft nur gelehrt wird…

Stoizismus

Das einleitende Zitat von Seneca hat mich schon angesprochen und mich daran erinnert, dass vor zweitausend Jahren ein gutes Leben auf die Umsetzung gleicher Erkenntnisse basierte, wie heute…

Business und Philosophie

Weisheit setzt ein tiefgehendes Verständnis von Zusammenhängen im Leben und in der Gesellschaft voraus, die einem die Fähigkeit verleiht, Probleme und Herausforderungen zu identifizieren…

Mein Zukunftsselbst

Gehen wir davon aus, dass wir immer dasselbe Ich sind? Heute und in der Zukunft? Oder fühlen wir eigentlich, dass wir aus einer Zusammenkunft an Ichs bestehen. Verschiedene “Selbste” über den Ablauf der Zeit…

Menschsein

Der 08. März ist ein guter Tag, um über das Menschsein zu reflektieren. Die Unterscheidung zwischen Mann und Frau birgt schon einen Konflikt in sich. Wir sind verschieden aber wir sind alle Menschen…

Der Stein der Weisen

Der Stein der Weisen (Lapis philosophorum) bezeichnet eine mystische Substanz in der Alchemie, die unedle Metalle in edle Metalle verwandeln kann. Was hat das mit dem Sinn des Lebens zu tun? …

Warum diese Sehnsucht?

Wann ist man gefordert, wann überfordert? Ist man so wie man ist immer genug? Was ist genug? Fragen die immer wieder auftauchen. Die Antworten fallen je nach Gefühls- und Lebenslage anders aus…

Die Iden des März

Gemäß Maimonides “hängt alles davon ab, ob die Verdienste eines Menschen die von ihm begangenen Fehler überwiegen”. Das würde aber ein Aufrechnen “gut gegen böse” bedeuten. Geht das überhaupt? …

Verliebt

Selbstliebe? Selbstliebe im Gegensatz zur Eigenliebe… Ich kenne die verschiedenen Theorien und Erkenntnisse, Ideen, Gedanken, Philosophien. Ich weiß um die Wichtigkeit von Selbstliebe…

Veranstaltung

Gibt es ein Recht auf ein gutes Leben? Haben alle Menschen nach unserer Verfassung das Anrecht darauf, ein gutes Leben führen zu können? Sind unsere Vorstellungen vom guten Leben ökologisch und sozial nachhaltig? …

Vertrauen

Letztendlich ist es dann ein Entschluss. Ein Entschluss vertrauen zu wollen, die Hoffnung niemals aufzugeben, immer mit dem Bewusstsein zu leben, wie unendlich gut es uns geht…

Frieden

“Frieden ist nicht Abwesenheit von Krieg. Frieden ist eine Tugend, eine Geistehaltung, eine Neigung zu Güte, Vertrauen und Gerechtigkeit”, schrieb Baruch de Spinoza. Entdecken Sie warum der Frieden in Ihrer Hand liegt…

Sprache

Sprache ist ein Instrument durch das wir die Welt erleben, und nicht nur ein Werkzeug um seine Gedanken ausdrücken zu können. Philosophisch gesehen, muss man sich neu erfinden wenn man in einer anderen Sprache schreibt…

Sophia spricht…

Sophia: Mein lieber Philo, wir haben uns schon lang nicht mehr ausgetauscht, und heute brennt mir buchstäblich etwas auf der Zunge, nämlich die Sprache. Nicht unser wunderschönes Griechisch, nein – die Sprache an sich…

Nur Worte

Es war immer klar, was wir meinten. Unser innerer Zustand war wohl gesonnen oder irritiert, zugeneigt oder ablehnend. Hinter den Worten “Ich mag Dich” verbarg sich eine ganze Palette von Möglichkeiten…

Ohne Worte

Natürlich ist Sprache ein unermesslicher Schatz, wir müssen dankbar sein, dass wir die Fähigkeit zu sprechen besitzen. Sie ist schon deshalb nicht wegzudenken, weil wir sonst auch nicht denken könnten. Dennoch brauchen wir mehr denn je die Stille…

Fragen

Es gibt naive Fragen, langweilige Fragen, schlecht formulierte Fragen, Fragen, die nach unzureichender Selbstkritik gestellt werden. Aber jede Frage ist ein Aufschrei, die Welt verstehen zu wollen. Es gibt keine dummen Fragen…

Pale Blue Dot

Look again at that dot. That’s here. That’s home. That’s us. On it everyone you love, everyone you know, everyone you ever heard of, every human being who ever was, lived out their lives. The aggregate of our joy and suffering…

Träume werden wahr

Das Notizbuch “Magic Inside” ist von Zauber gefüllt und lädt gerade dazu ein Gedanken und Träume festzuhalten. Es ermutigt durch schöne Zitate über sich selbst hinauszuwachsen…

Quantenphilosophie

Das Wirken von einer geistigen Kraft auf einen Organismus gehörte zum Bereich Philosophie. Seit Max Planck und dem Aufkommen der Quantenphysik ahnen wir, dass eine solche Trennung nicht mehr möglich ist…

Die Masken

Eine Maske erlaubt uns in eine andere Rolle zu schlüpfen. Wir müssen nicht auf der Bühne oder hinter der Kamera stehen und doch können wir, gewissermaßen geschützt, zu einer anderen Person werden…

Versteckt

Das Einfache und Alltägliche entzieht sich naturgemäß unserer Aufmerksamkeit. Es verbirgt nicht allein die wichtigsten Aspekte der Dinge sondern eben auch sich selbst. Versteckt. Verborgen. …

Was ist Wahrheit?

Alles ist Perspektive. Was bedeutet es aber dann in dieser Welt einem Menschen die Wahrheit zu sagen? Wie kann ich die Wahrheit sprechen, wenn sie doch immer wieder nur meine eigene Sicht des Tanzes zeigt? …

Pretty Wise

Wer gut sein möchte, kann sich nicht das Mäntelchen des guten Tuns umhängen, sondern er muss aus sich selbst heraus gut sein. Gut zu sein ist eine Haltung, die man nicht hat, sondern IST…

Vorsätze

Zum ersten Mal in der Geschichte der Moderne, löst der Vorsatz “ein besserer Mensch werden” zu wollen, den Umfragen zufolge, den Wunsch “Gewicht verlieren” zu wollen, vom ersten Platz der Rangliste der  Neujahresvorsätze ab…

Die Sieben Geheimnisse

Dieses Gefühl der Selbstbestimmung, der Eigenmacht was das eigene Leben betrifft, ist letztendlich das, was uns die Möglichkeit beschert ein gutes Leben zu führen. Eine Form von innerem Frieden, von Zufriedenheit – ja letztendlich von Glück…

Aus alt

Wen nehmen wir denn eigentlich mit auf die Reise in ein Jahr, das kaum ein paar Wochen alt ist, noch jungfräulich, offen für vieles, wenn auch hie und da vorbestimmt? Gab es in der Nacht zum 1. Januar eine Metamorphose? …

Angst

Erfahren Sie mehr über die Angst: Woher sie kommt und warum sie vielleicht sogar wichtig für uns sein könnte… Eine Street Philosophy Veranstaltung am 16.02.2018 mit dem Philosophen Dr. Karsten Thiel…

To have

Sometimes I feel that my mind is made up of drawers. Now is the time to open them, one by one. I imagine shining a torch into a drawer to illuminate its contents. Some of them will have to stay shut and wait for a time better suited…

Geschmack

Geschmack ist in der Tat etwas sehr Persönliches, der aus unserer Identität und unserer Wertevorstellung entsteht. Unsere Wertevorstellungen, sprich unsere Moral, teilen wir aber mit der Gesellschaft in der wir leben…

Kitsch

Laut Umberto Eco findet sich nicht nur Schönheit im Auge des Betrachters sondern auch Kitsch. Er gibt zu bedenken, dass die der Kunst zugeschriebenen Wirkungen auch von Kitsch ausgehen können…

Schönheit

Insgeheim sind wir alle verliebt in reine und wahre Schönheit. Und wir reagieren alle instinktiv auf sie. Schönheit im Innen wie im Außen. Schönheit in all ihren unterschiedlichen Formen…

Die Lebenskunst

Wenn wir “Kunst” im Sinne von “Können” verstehen, dann ist Lebenskunst auch ein Können. Etwas, was wir üben können, und dann darf die subjektive Gestaltung des eigenen Lebens ein “work in progress” sein…

A life of intentionality

I will share with you what I wrote down for myself, for my interaction with others and about success. It is always just three words – 3 words that already define me, but that I also choose to be defined by in the long run…

Sophia sieht…

Wir beurteilen oft und schnell danach, was wir sehen. Wir sehen aber die Dinge wohl getrübt; getrübt durch unsere Gedankenwelt, durch unsere Erfahrungen, durch unseren Kulturkreis, durch unser Wunschdenken…

Sh***y day

Blog number 4 is a tribute to these days that go all wrong. They start out innocent. Not meant to be overly great. Nothing fancy planned. But they are unaware of looming chaos…

Also was genau ist Ethik?

Für mich persönlich, ist Ethik letztendlich der Blick von oben auf die Dinge – der Blick, der es mir ermöglicht Dinge von einer höheren Ebene aus zu betrachten, andere Zusammenhänge zu erkennen und zu verstehen…

Ein weiser Gedanke

“Wer Mensch ist, ist Erbe menschlicher Schwächen. Und diese Schwächen und Unvollkommenheiten sind es, die uns das Leben manchmal schwermachen. Daher sollten wir versuchen, sie abzubauen und einzudämmen…”

Die nächste Generation

Lesenswert!: Dieses Schreiben haben wir erhalten als wir dazu aufgerufen haben, sich für ein Gratis-Ticket für die Ethik-Konferenz per Motivationsschreiben zu bewerben…

20 Dinge

Empfehlung: Kid President – Es gibt 20 Dinge die wir alle öfter sagen sollten! Wir halten es mit Nummer 6 und sagen jetzt nichts mehr, damit Sie das Video anschauen können… Enjoy!

Macht der Vergebung

Anlässlich des heutigen Datums und der damit verbundenen Erinnerung an die Reichskristallnacht bzw. den Novemberpogrom vom 9. auf den 10. November 1938, möchten wir der Macht der Vergebung hier Raum geben…

9 Life Lessons

This is a video about the 9 Life Lessons which you definitely must watch  – the comedian Tim Minchin speaks with wisdom and humor and is at the same time deeply philosophical. Enjoy! …

Der Wert der Kunst

VERANSTALTUNG MÜNCHEN – 22.11.17 HEARTHOUSE – Kunst schafft einen Zugang zur Wirklichkeit der über die rationalen Welterkenntnisse hinausgeht. Es ist daher spannend sich der Kunst zu nähern  – auch aus philosophischer Sicht

Geschmeichelt…

Viele Erkenntnisse kann man aus der Tatsache gewinnen, wer einem Komplimente macht oder wer einen kritisiert. Wie werden die Worte übermittelt, wie ist der Tonfall und die Gestik? …

Krise?

Wir täten gut daran unsere Zukunft mit einer inneren Haltung, mit Achtsamkeit und mit Verantwortung  zu gestalten und uns ohne Angst mit Krisen auseinanderzusetzen. Dann haben wir den Mut das Undenkbare in alle Richtungen zu denken…

Interview

Heute erscheint unser 100. NEWSLETTER. Ein Grund um Ihnen zu danken für Ihre Treue, Ihre Neugier und Ihre Lust sich gemeinsam mit uns auf eine Reise zu begeben, zu mehr Freiheit im Kopf und mehr Offenheit im Herzen …

Facebook, Twitter und Google

Facebook, Twitter und Google haben lange Zeit auf ihre Fahne geschrieben, dass sie Freiheit und Vernetzung verkörpern. Doch sind sie jetzt zum Werkzeug ausländischer Autokraten und inländischer Extremisten geworden? …

Fetzen

Zum ersten Mal tauchen Worte im Werk von Ariane Hagl auf, Worte, die aus dem Kontext gerissen wurden wie aus den Zeitungen, denen sie entnommen wurden, Worte, die dennoch Sinn machen…

Stars

Welche Rollen wir wann spielen müssen, können wir nicht nicht, auf jedem Fall nicht immer, freiwillig wählen. Wie auf einer Bühne agieren wir nicht allein sondern immer in einer Gemeinschaft. Wenn wir dann, selten genug, mal alleine sind…

Grenzen

Die Liste der Grenzen scheint immer länger, als die Liste der Gemeinsamkeiten, und wir müssen uns gelegentlich wachrütteln, um dessen bewusst zu werden, dass wir alle Menschen sind…

Sophia fears…

Unsere Vorbilder agieren am wenigsten auf der politischen Bühne. Dort habe ich oft das Gefühl, dass man sich eher fremdschämen müsste, wenn manche Politiker ungeniert, alles andere als “role models” für jüngere Menschen sind…

What would you wish for?

So what would you wish for, if you had it all? What would be your ultimate wish, if you were already healthy? If you already lived where you had always wanted to, with the person you loved the most, and with friends who are loyal and kind ? …

Tiere denken

Wie sollen wir mit Tieren umgehen? Wir lieben und wir hassen, wir verzärteln und wir essen sie. Doch ist unser Umgang mit Tieren richtig und moralisch vertretbar? Was sagt Richard David Precht dazu? …

Emotion

In einer Gesellschaft, wo vieles an mangelnder oder falscher Kommunikation zerbricht, oder gar nicht erst zustande kommt, ist ein bewusstes Auseinandersetzen mit den eigenen Schwächen eine lohnende Aufgabe…

Zauber

Vor kurzem in einer Zaubershow wurde mir plötzlich wieder bewusst, wie sehr mich die Magie fasziniert. Ich fühlte mich wieder wie ein Kind, das mit großen Augen und offenem Mund, in eine Welt eintaucht, die uns im wahrsten Sinne des Wortes verzaubert…

Was bedeutet eigentlich Spiritualität?

Was haben das Sitzen in der Stille und der Glaube an eine höhere Kraft gemeinsam? Und was hat all das eigentlich mit dem Erfahren meiner eigenen Lebensqualität zu tun?…

Willkommen

Ob es uns, die “im Himmel auf Erden” leben dürfen, jemals möglich ist, uns so zu verhalten, dass wir dort auch hingehören, kann ich nicht beantworten. Aber es ist mir wichtig, darüber nachzudenken, schreibt S.K.H. Prinz Ludwig von Bayern…

Gedanken

“Es ist so leicht, unwillkommene und unliebsame Gedanken zurückzuweisen und schon hat man seine Ruhe wieder”, meinte der römische Kaiser und Philosoph Marcus Aurelius. Ist es wirklich so leicht?…

Vorschau

… auf die Deutsche Version meines Buches ‘the anagram of god is dog – Die Sieben Geheimnisse für ein wahrhaftig Gutes Leben’. Erscheinungstermin ist bereits in 14 Tagen. Bestellen Sie hier Ihr Exemplar mit Widmung vor…

Unser Geschenk für Sie

Beim Kauf eines Tickets für die Ethik-Konferenz Beyond Good, erhalten Sie die Möglichkeit gratis an der Master Class von Ethica Rationalis teilzunehmen und damit mehr über die positive Macht des Dialogs zu erfahren…

Demokratie in der Krise

Demokratie in der Krise? Politikverdrossenheit allerorten? Verhöhnung und Wut der Bürger? Das ist nur die eine Seite der Medaille. Auf der anderen fordern immer mehr Bürger Mitspracherechte und Gestaltungsmacht…

Furcht

“Das was wir beachten, das stärken wir”, lautet ein Gesetz des Universums. Und Ralph Waldo Emerson meint: “Furcht besiegt mehr Menschen als irgendetwas anderes auf der Welt.” Gute Gründe um unseren Ängsten den Rücken zu kehren…

Politik

“Die demokratischen Kräfte geraten nicht nur in Deutschland unter Druck. Man kann durchaus den Eindruck gewinnen, dass die Demokratie als Staats- und Lebensform in Europa und in Nordamerika in Gefahr ist”…

Dein Gesicht

Wir erkennen uns gegenseitig zunächst und zuerst an unseren Gesichtern. Wir nehmen uns à priori darüber wahr. Sind wir unsere Gesichter? Gibt es sonst einen Körperteil, der so ausdrucksstark ist, so individuell?…

Freiheit

Wir haben das große Privileg in einem freiheitlichen Land zu leben. Deshalb haben wir auch die große Verantwortung unser Wahlrecht auszuüben und wählen zu gehen. Die Stimme abzugeben ist nicht immer einfach…

Sophia wonders

Das Scheitern hat oft verschiedenste Gründe. Falsche Zahlen, falsche Voraussetzungen, die falschen Gegenüber und leider nicht selten Hochmut oder Selbstüberschätzung. Im Leben sind wir oft genug zur falschen Zeit am falschen Ort…

Togetthere-Xperience

VERANSTALTUNG 08.10.17: Togetthere-Xperience geht von der Annahme aus, dass wir die aktuellen sozialen Fragen nur dann lösen können, wenn wir sie intellektuell und gleichermaßen emotional durchdringen…

Der Traum

… von einer besseren Welt. Manchmal reicht ein Lächeln, eine liebevolle Geste, ein Zeichen der Wertschätzung. Und siehe da, Du hättest damit ein klein wenig die Welt zu einem besseren Ort gemacht…

Der Mensch wird am Du zum Ich

Wenn man verstanden werden möchte, ist es wichtig zu versuchen selbst zu verstehen. Um uns selbst weiterentwickeln zu können, brauchen wir andere Menschen, gute und schlechte Erfahrungen…

Anstand

VERANSTALTUNG 09.11.17 – BEYOND GOOD – DIE ETHIK-KONFERENZ im Literaturhaus in München. Die Frage wie wir miteinander umgehen wollen, stellen wir uns gemeinsam u.a. mit Prof. Dr. Nida-Rümelin, Prof. Dr. Precht, …

Die Fragen lieb haben

Es handelt sich darum, alles zu leben. Wenn man die Fragen lebt, lebt man vielleicht allmählich, ohne es zu merken, eines fremden Tages in die Antworten hinein, schreibt Rilke…

Gleichheit ist nicht gerecht

VERANSTALTUNG 06.10.17 KITZBÜHEL: Quoten, Gleichberechtigung und neue Definitionen von Geschlechterrollen sind Themen im philosophischen Diskurs. Eine Veranstaltung mit der Philosophin Dr. Lisz Hirn…

Die Herrlichkeit des Lebens

Wenn wir aus der Fülle agieren kann uns mehr Freude, mehr Erfolg und mehr Erfüllung zuteil werden. Großzügige Gedanken führen zu befreienden Wahrheiten und helfen Zweifel und Hürden zu überwinden…

Sophia and Philo

Meine liebe Sophia – Du bist die Weisheit und ich die Liebe? Na daran sieht man schon, dass sich viel verändert hat. Als wir vereint wurden, um eine ganz neue Denkart zu benennen, da standen die Dinge wohl anders. Du hättest die Liebe verkörpert und ich eindeutig die Weisheit…

Street Philo Shop

It’s done. We did it. A small selection of our own Products in our own Shop. For You. Not only aesthetically beautiful but all of them sustainably produced. Have a look now! …

Ich bin mir nicht sicher

Das Bewusstsein, dass die Gültigkeit von Informationen und von wissenschaftlichen Thesen und Theorien immer begrenzt ist, sollte uns stets begleiten. Wir dürfen uns irren! Das macht uns neugierig, das lässt uns forschen und lernen…

Ich denke

Alles was wir tun wird durch Denken und Fühlen gelenkt und begleitet. Wir schalten “die Maschine” nachts zwar aus, aber im Dunkeln entwickelt sie ein Eigenleben, und konfrontiert uns mit Fetzen von Geschichten, die uns trösten oder erschrecken…

Sophia talks…

Talking to people is as important now, as it was in ancient times. To say that it is even more important now, would be arrogant on our part but we do have new challenges to face through the Internet and Social Media. They make personal dialogue all the more essential…

Konzeptuell, ephemer und nicht abgeschlossen

VERANSTALTUNG 15.09.17: Seine Werke bezeichnet der in Teheran geborene und in Toronto lebende Künstler Abbas Akhavan als Studien (studies) oder als Variationen (variations), um sie als “konzeptuell”, “ephemer” und “nicht abgeschlossen” zu charakterisieren…

Geld

Wie heilsam es ist, sich mit den unbewussten Gedanken, Gefühlen und Glaubenssätzen zum Thema Geld zu beschäftigen und was dies auch auf anderen Ebenen für Auswirkungen hat und für Möglichkeiten eröffnet, erfahren Sie hier…

Imagine

Without imagination we could not turn our experiences in the past into expectations for the future. Disciplined imagination helps to compare hypotheses against available evidence…

Sophia thinks…

Die englische Philosophin Mary Astell schrieb in 1700 mutig und respektlos, dass die Fortdauer einer Meinung kein Garant für ihre Güte oder Wahrhaftigkeit sei…

Ausblick

… auf eine 2. Jahreshälfte mit Street Philosophy! Beachten Sie unbedingt unseren Veranstaltungskalender für die 2. Jahreshälfte und buchen Sie Ihre Tickets rechtzeitig! …

Wozu…

Warum wollen wir überhaupt wissen, was unserem Leben Sinn verleiht? In dieser Zeit der Optimierung und Selbstoptimierung ist die Frage nach dem Sinn des Lebens akuter denn je…

Die Schuld der Anderen

Die Schuld der Anderen wird, wenn wir nicht aufpassen, auch zum Titel der Ergebnisse des G20-Gipfels in Hamburg. Ein höchst menschlicher Grundzug, die Schuld erstmal weit von sich zu weisen…

5 ways to listen better

I believe that every human being needs to listen consciously in order to live fully – connected in space and in time to the physical world around us…

Wanderlust Festival

Wir freuen uns Teil der Wanderlust Veranstaltung zu sein und sind stolz unsere brandneuen, hochwertigen und nachhaltigen Street Philosophy Produkte am 16. Juli 2017 in München anzubieten…

Tägliche Übung

Das Umdenken und Einüben haben uns die großen Philosophen der Antike vorgelebt. Hat sich viel getan in den 2500 Jahren, die seitdem vergangen sind? …

Hamburg

Was muss eine Demokratie alles tolerieren, alles aushalten können? Demonstrationen von wissentlich gewaltbereiten Menschen auf der einen Seite…

Europas starke Frauen

Europa lebt mitunter von starken Frauen. Eine ihrer Vertreterinnen – Simone Veil – starb am 30. Juni in Paris. Nach Auschwitz deportiert überlebt sie den Holocaust…

Der Schwindel der Freiheit

Die Philosophen diskutieren, ob die Angst durch das Gefühl der eigenen Ohnmacht oder durch das Bewusstsein der eigenen Macht entsteht. In manchen Momenten ist da kein Unterschied…

Der MANN ist tot

Wir wollen eine uns eigene Existenz aufbauen, tun aber wahrscheinlich gut daran den Männer ihre Männlichkeit nicht zu nehmen. Denn das ist eine Frage der Würde…

Irrsinn

Die Hamburger rüsten sich für den G20-Gipfel der am 7. und 8. Juli 2017 in der Hansestadt stattfindet. Wo bleibt die Abwägung über “Erforderlichkeit und Verhältnismäßigkeit” bei der Entscheidung einen solchen Gipfel in einer Großstadt stattfinden zu lassen…

Who is Sophia?

Heutzutage sind es oft Songtexte oder Poetry-Slams, die Aufschluss geben über die Gedanken, die sich junge Menschen machen; ein Spiegel ihrer Feinfühligkeit und Feinsinnigkeit, ihrer Bewusstheit, ihrem Blick für das große Ganze, ihrem Streben nach Wahrhaftigkeit…

Harry Potter

Im Grunde nutzt Rowling, wie sie selbst sagt, ihre Bücher als Appell gegen Engstirnigkeit und für mehr Toleranz. Sie ermutigt, Dinge zu hinterfragen und der Wahrheit auf den Grund zu gehen. Sie zeigt auf wie unsere Entscheidungen zeigen wer wir wirklich sind…

Die lange Weile

Ganz anders als die Muße, die immer positiv konnotiert wird – da sie zum einen selbstbestimmt ist und zum anderen in der Wurzel auch Gelegenheiten und Möglichkeiten beinhaltet, wird Langeweile oft als unangenehmes Gefühl empfunden…

Vocatio spiritualis

Ein Blick auf die Profile in den sozialen Medien macht deutlich, dass eine Berufsangabe allein, nicht mehr ausreicht um uns selbst zu definieren: Bloggerin, Mutter, Foodie, Fashion-Addict, World-Traveler, Veganerin, Cat-Lover, Life-Coach, Yogi…

Von Kunst und Philosophie

Rembrandt nutzte das Selbstporträt als eine Art philosophischer Suche. Für Van Gogh waren die Selbstportraits an die philosophische Frage “Wer bin ich?” geknüpft…

Die Zeit

Wir wissen es wenn wir ehrlich sind schon länger: Zeit ist unsere wichtigste Ressource. Man kann vieles verlieren, wieder finden oder ersetzen. Zeit die man verliert oder vergeudet, kommt nicht wieder…

Eine europäische Kultur

Das verbindende Glied unter den Nationen muss die Europäische Kultur sein. Unsere Kultur, die auf griechisch-jüdischen-christlichen Traditionen basiert, wird gespeist von der Philosophie Platons…

Wanderlust

Wanderlust ist eine Veranstaltung, welche zu unterschiedlichen Daten an unterschiedlichen Orten dieser Welt stattfindet. Eine Art Festival welches für Offenheit steht…

Street Styles

Die Straße wird zum Wirkungsraum. Die Straße, der Ort an dem jeder sich zeigt, jeder sich zeigen muss, jeder sich zeigen darf. Die Straße verändert somit nicht nur die Modebranche…

Wo kommst Du her?

Ich bin in meinem Leben so oft gefragt worden, wo ich herkomme. Ich stutze immer einen Moment, bis mir der Gedanke kommt, dass ich die Sprache, die ich gerade spreche, recht gut beherrsche…

The truth is…

What is the truth? Thoughts on the truth from The New York Times: The truth is rarely simple. The truth isn’t so obvious. The truth is necessary…

Utopia

Die Definition von Demokratie kann sich nicht im Mehrheitswahlsystem erschöpfen. Die Ideale der Demokratie in Athen unter Perikles müssen wir ins 21. Jahrhundert retten…

Nur wer sich selbst liebt…

Nur wer sich selbst liebt, kann andere Menschen lieben. Selbstliebe ist dabei in keinster Weise Egoismus, sie ist die Art von Hoffnung, die uns am Leben lässt. Die uns hält und Kraft gibt…

Me, myself and I

Veranstaltung: Street Philosophy kooperiert am 24. Juni 2017 mit der Pinakothek der Moderne im Rahmen des 3. Kunstareal Festes und lädt ein zu einer philosophischen Dialogführung…

Wahrnehmen

Dieses Freisein ist ein Resultat der Fähigkeit des Wahrnehmens und der Fähigkeit des Verbindens. Wahrnehmen und Verbinden ist also der Ursprung meines Schaffens. Es ist der Ursprung des Freiseins…

Too much noise…

What if certain things can only be noticed in the space in-between? In that moment of non-reaction. In that quietness and stillness of our minds and our surroundings…

Warum überhaupt moralisch sein?

Moral und Ethik geben eine formative Orientierung für das menschlichen Leben und unser Handeln. Sokrates meinte: “Denn das Gute wird bei uns Menschen weit überwogen von dem Übel”…

Das hier ist Wasser

Was bedeutet es eigentlich, erwachsen zu sein, und wie kann man ein sinnvolleres stressfreieres Leben führen? David Foster Wallace zeigt in dieser berühmt gewordenen Rede, was es heißt, denken zu lernen…

Die Einsicht in das Nichtwissen

Das “Nichtwissen” von Sokrates war eine Schlussfolgerung, die Einsicht als Ziel hatte. Sollten nicht auch wir diesen philosophischen Weg einschlagen und danach handeln? …

Schlichte Verzauberung

Wer wacht über uns, wer schützt uns und wovor? Wenn wir uns auf dem Weg umwenden könnten – doch dies ist uns verwehrt – so sähen wir, dass unser Schatten weit hinter uns zurückbleibt…

Höher, größer, weiter, …

Wie verhält sich Fortschritt zu Entwicklung? Und führt Veränderung automatisch zu Verbesserung? Ist Stillstand immer Rückschritt? Sind wir in Zeiten von scheinbarem Chaos und totaler Unsicherheit offen…

Wir brauchen Vielfalt zum Überleben

Armer Darwin – so Großartiges geleistet und so abgrundtief missverstanden! Sozialdarwinismus ist von vorvorgestern; Determinismus ist “out”. “Survival of the fittest” bedeutet nicht, dass der Stärkere überlebt…

Resignierende Humanität

Die Bürgertugend, den anderen als gleichberechtigt zu betrachten, ist in Paris immer immanent. Hier lehnten sich die Bürger gegen Feudalität auf und zogen für die Prinzipien der Freiheit, Gleichheit und Brüderlichkeit durch die Straßen.

Spinoza

Wir schreiben das Jahr 2017 und wir, die in der Freiheit leben, wundern uns, was um uns herum passiert. Nicht “am anderen Ende der Welt”, nein quasi um die Ecke: Schreibverbot, Redeverbot, Willkür, Demütigung, Enteignung, Entmachtung…

Ein Fehler

Wir erwarten von Dir, dass Du viele viele Fehler machst. Das ist wichtig. Das bedeutet, dass Du Dich traust Dinge auszuprobieren und, dass Du Eigeninitiative mitbringst. Wir möchten, dass Du Fehler machst…

Feminismus in 2017

Eigentlich ist der Gedanke des Feminismus ganz einfach: Gleiches Recht für alle – egal ob Mann oder Frau, denn Leitgedanke der ursprünglichen politischen Bewegung war das Eintreten für Gleichberechtigung…

Das Leben ist keine Einbahnstraße

Humor hat sie, intelligent sind ihre Texte und sie scheint dem Zeitgeist einer neuen Generation ganz nah zu sein: die meistbeachtete Streetart-Künstlerin Deutschlands…

Offen für Alles

Genau diese Qualität brauche ich momentan am meisten: Offenheit. Einhergehen tut dies wahrscheinlich mit dem so wichtig gewordenen Begriff „Bewusstheit“, doch vor allem auch mit dem Begriff des „Vertrauens“…

Wozu Kunst?

Kunst kann Trost sein. Eine Geldquelle oder brotlos. Sie kann unsere Bestimmung als Sammler befriedigen und unsere Sehnsucht nach Schönheit. Sie kann uns aufrütteln, uns verunsichern, mit unseren Emotionen spielen…

Sticks and Stones

“Sticks and stones can break my bones, but bad words cannot hurt me!”, riefen wir Mädchen über den Schulhof in London, wenn uns eine vermeintliche Freundin beleidigt oder beschimpft hatte…

9 Punkte zu mehr innerem Frieden

Albert Camus erinnert: „Du wirst nie glücklich werden wenn Du weiter danach forschst, woraus das Glück besteht. Du wirst niemals leben, wenn Du nach dem Sinn des Lebens suchst.“…

Das Vergleichen mit den Anderen

Menschen vergleichen sich mit anderen Menschen. Wir vergleichen unsere Autos, unseren Hüftumfang, unsere Gehälter, unsere Attraktivität, unsere Schlagfertigkeit…

Shoshin: Anfängergeist

Der sogenannte Anfängergeist ist eine innere Haltung, die geprägt ist von Offenheit, Neugier und der wohltuenden Abwesenheit irgendwelcher Vorannahmen oder gar Vorurteile…

Millenials und die Unternehmenskultur

Wie immer man sie etikettiert: Millenials, Generation Y oder Digital Natives, die Erwartungen in der Arbeitswelt an das Unternehmen haben sich grundlegend geändert…

Verstand versus Vertrauen

Unsere Gesellschaft befindet sich im Umbruch. Je mehr wir wissen, desto mehr wissen wir wie wenig wir wissen. Und gleichzeitig entdecken wir, dass wir das Wissen sind…

Manifesto

Die Sehnsucht nach Manifesten ist ungebrochen: Der inhaltlichen Energie der Proklamationen ist die Lebendigkeit und der wütende Aufschrei einer jungen Generation eingeschrieben…

Glück ist Liebe, nichts anderes

Wie der stille See seinen dunklen Grund in der tiefen Quelle hat, so hat die Liebe eines Menschen ihren rätselhaften Grund in Gottes Licht, schreibt Søren Kierkegaard….

Der Schlaf der Vernunft gebiert Ungeheuer

Ist es tatsächlich möglich, dass ein Schlaf der ethischen und moralischen Werte die als allgemeinhin gültig erscheinen, Monster des Bösen in unsere Realität eintreten lassen?…

Ne me quitte pas!

Wir sollten es nicht zulassen, dass wir durch Medien gelenkte Vorurteile, durch Attentate die uns verunsichern wollen, durch eine allgemeine Verdrossenheit vergessen, was wir Gemeinsames haben…

Das Phänomen Instagram und Zwischen-Leiblichkeit (Merleau-Ponty)

In dem Moment wenn wir mit einem anderen Menschen in Kontakt treten, interagieren unsere Körper miteinander. Wir lösen gegenseitig unterbewusst subtile Empfindungen ineinander aus…

Der Schmerz als Verpackung

Am 10. Mai 2017 spricht im Hearthouse München der Lebenskünstler Michi Kern mit Street Philosophy Mit-Gründerin Nina Schmid über Schmerz, Krise, Mut und das Geschenk des Lebens…

A little History of Philosophy

Nigel Warburton’s book makes a tour of humanity’s search for philosophical understanding, presents 40 philosophers and their arguments and inspires to think and ask…

Das richtige Maß

Bei jedem Menschen ist der Körper ein Maß für den Umfang seines materiellen Besitzes wie der Fuß für den Schuh. Wenn du dich von diesem Prinzip leiten läßt, dann wirst du das richtige Maß einhalten…

Spring Reflections

ByeBye Winter Blues. Hello Spring Reflections! We feel the sun on our skin, the wind in our hair and start to wonder…

Eigentlich bin ich ganz anders…

5. Mai 2017: Street Philosophy Dialogführung und Workshop zu der Ausstellung “Manifesto” von Julian Rosefeldt im Rahmen von Friday Late im Museum Villa Stuck…

Der Hase und die bunten Eier

Ostern ist mehr als nur Kinderglück; Ostern ist gewissermaßen die Überwindung des Todes. Der Philosoph Christian Modehn schreibt: “Leben ist nicht endgültig zu definieren, und der Tod auch nicht.” …

The Einstein-Freud Correspondence (1931-1932)

I am convinced that almost all great men who, because of their accomplishments, are recognized as leaders even of small groups share the same ideals…

Ein wahrhaft gutes Leben – wie geht das?

Nina Schmid vermag es philosophische Betrachtungen ganz bodenständig und doch zart zu verpacken, schreibt Cornelia Lütge…