Sprache

Sprache ist ein Instrument durch das wir die Welt erleben, und nicht nur ein Werkzeug um seine Gedanken ausdrücken zu können. Philosophisch gesehen, muss man sich neu erfinden wenn man in einer anderen Sprache schreibt…

Sophia spricht…

Sophia: Mein lieber Philo, wir haben uns schon lang nicht mehr ausgetauscht, und heute brennt mir buchstäblich etwas auf der Zunge, nämlich die Sprache. Nicht unser wunderschönes Griechisch, nein – die Sprache an sich…

Nur Worte

Es war immer klar, was wir meinten. Unser innerer Zustand war wohl gesonnen oder irritiert, zugeneigt oder ablehnend. Hinter den Worten “Ich mag Dich” verbarg sich eine ganze Palette von Möglichkeiten…

Ohne Worte

Natürlich ist Sprache ein unermesslicher Schatz, wir müssen dankbar sein, dass wir die Fähigkeit zu sprechen besitzen. Sie ist schon deshalb nicht wegzudenken, weil wir sonst auch nicht denken könnten. Dennoch brauchen wir mehr denn je die Stille…